Inter Mailing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Hallenturnier der Sauwa Kicker in Vohburg

Spielberichte > 2017

Hallenturnier der Sauwa Kicker in Vohburg am 16.12.2017

Durchschnittlicher Indoorauftritt in Vohburg!

Dem erfolgreichen Auftritt beim Sommerturnier der Sauwa Kicker konnte Inter beim
Hallenpendant leider keinen weiteren folgen lassen.
Unter sechzehn teilnehmenden Mannschaften belegte man mit einer sehr internationalen
Truppe (Neun Spieler aus sechs verschiedenen Nationen) am Ende einen guten neunten Platz ,
und das bei nur einer Niederlage.
Diese einzige Niederlage war aber leider entscheidend für das Nichterreichen des
Viertelfinales. Nachdem das erste Spiel gegen United Syria glücklich durch ein Eigentor des
Gegners kurz vor der Schlußsirene mit 1:0 gewonnen wurde, musste nach einem 2:2-
Untentschieden in der zweiten Begegnung gegen DJ Ruppert & Friends in der letzten
Vorrundenpartie gegen West Wonder United unbedingt ein Sieg her, um das Feld der besten
Acht zu erreichen.
Statt des erhofften Sieges erlitten wir mit 1:2 aber genau in diesem Spiel die einzige
Turnierniederlage, was in der Folge als Dritter der Vorrundengruppe die Platzierungsrunde um
die Plätze 9 bis 12 bedeutete.
Hier erreichten wir durch einen souveränen 3:0 Sieg gegen Minster-Wöhr dann zumindest das
Finale um den letzten einstelligen Turnierrang.
In der finalen Partie im Spiel Platz 9 ging es dann gegen den Gastgeber. Mit einer guten
kämpferischen und spielerischen Leistung wurden die Sauwa Kicker mit 2:0 besiegt und Inter
schloß das Turnier versöhnlich als Sieger der „Trostrunde“ ab. Zudem erzielte unser Goalie del
Pietro in diesem letzten Match mit einem Drei-Punkte-Abstoss das mit Abstand schönste "Tor"
des gesamten Turniers.

Für die Statistik:

Die Farben von Inter wurden vertreten von

Armin B.
Efrem
Tamas
Alex B. (4 Tore)
Alex I. (bis 14 Uhr)
Manu K.
Riccardo K.
Manuel L. (alias Ladi) (3 Tore)
Peter M. (ab 14 Uhr)
Andrey V. (1 Tor)

... bei folgenden Spielen

Inter – United Syria 1:0 (1:0 Eigentor)
Inter – DJ Ruppert & Friends 2:2 (1:1 Alex B., 2:2 Ladi)
Inter – West Wonder United 1:2 (1:1 Alex B.)
Inter – Minster Wöhr 3:0 (1:0 Andrey, 2:0 Alex B., 3:0 Ladi)
Inter – Sauwa Kicker 2:0 (1:0 Ladi, 2:0 Alex B.)

P.S. Turniersieger wurde die Mannschaft der SSK Ingolstadt, die sich mit einem knappen 11:0!!
gegen die SpVgg Voigaas durchsetzte.


© Autor: Peter M.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2019 | kontakt@inter-mailing.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü