Inter Mailing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Coppa Inter Mailing in Ingolstadt

Spielberichte > 2012

4. COPPA INTER MAILING in Ingolstadt am
07.07.2012

Organisatorisch Platz 1 ... sportIich Platz 11!

Inter erwies sich bei der 4. Auflage des COPPA INTER MAILING wieder als guter Gastgeber. Im
organisatorischen Bereich ließen die Schwarz-Blauen keine Wünsche offen, wohl aber im
sportlichen.
Aufgrund der erfreulich großen Resonanz konnte die Vorrunde in vier Gruppen mit je vier Teams
ausgetragen werden. Dabei wurden Inter in der Gruppe C die Buritos, Street Style und der Löwen
Fanclub Hohenschwangauer Hof zugelost.
Wie schon so oft blieb Inter auch dieses Mal seiner Tradition treu und verlor, trotz Ebenbürtigkeit,
seine Auftaktpartie gegen Street Style mit 0:2.
In der zweiten Begegnung stießen die Schwarz-Blauen dann auf wenig Gegenwehr. Treffer von
Alessio (3), Armin (1) und Marco (1) markierten ein klares 5:0 gegen die Buritos und somit die
ersten drei Punkte für Inter.
In der abschließenden Begegnung gegen den Löwen Fanclub mußte allerdings ein weiterer Sieg
folgen, um noch den zweiten Platz in der Gruppe erreichen zu können. Zu Beginn der Partie
hatte Inter ein klares Übergewicht, doch konnten gute Chancen nicht verwertet werden. Erst traf
Alessio den Pfosten und dann parierte der Keeper der Löwen einen gut geschossenen Strafstoß
von Marco. Aber gemäß dem Prinzip "aller guten Dinge sind drei" brachte uns Armin mit einem
genialen Fernschuss endlich mit 1:0 in Front. Aus unerklärlichen Gründen kam aber kurz darauf
der Einbruch. Weitere Torgelegenheiten wurden ausgelassen und in der Defensive stand man
nicht mehr sicher. Dies nutzten die Löwen konsequent aus und wandelten den 0:1-Rückstand in
ein souveränes 3:1.
Somit blieb für Inter lediglich Platz 3 und die Teilnahme an der Platzierungsrunde um Platz 9.
Im sogenannten "kleinen Viertelfinale" trafen wir zum wiederholten Male auf unsere Freunde
vom Burschenverein Niederstimm. Und wie schon in der jüngeren Vergangenheit behielten wir
auch diesmal die Oberhand und siegten durch Tore von Marco, Armin, Peter B. und am Meder
klar mit 4:2.
Der erste Schritt auf dem Weg zum Erreichen des Minimalziels "9. Platz" war getan und Inter
stand im "kleinen Halbfinale" gegen die Mittwochskicker. Doch in diesem Spiel bot Inter eine
seiner schlechtesten Leistungen seid langem. Bis auf das 1:0 durch Andy S. schafften wir es nicht,
trotz drückender Überlegenheit, die Kugel ein weiteres Mal im Kasten des Gegners
unterzubringen. Vielmehr boten sich den Mittwochskicker durch zwei Defensivfehler genau zwei
Gelegenheiten, und diese nutzten sie zum glücklichen 2:1-Sieg.
Im Anschluss ging es final lediglich um Platz 11 gegen den FC Niederfeld. Aber auch in dieser
Partie schlossen wir nahtlos an die gezeigte Leistung im "kleinen Halbfinale" an und
ermöglichten es den Niederfeldern sich mit einem torlosen Remis ins Neunmeterschießen zu
retten. Hier zeigte Inter aber wieder die alte Coolness, bzw. der FCN Nerven. Nachdem Peter den
1. Neuner pariert hatte, vergab zwar Alessio direkt im Anschluss, aber im weiteren Verlauf
schossen alle Niederfelder über oder neben den Kasten, so daß die Treffer von Marco und Andrey
den 2:0-Sieg nach Neunmeterschießen sicherstellten.

Fazit: Viel Licht und viel Schatten bei Inter, aber ein Trost soll bleiben, denn am Ende hatte man
in der Vorrunde mit den Street Stylern und den Löwen gegen den Dritten und Ersten verloren und
aufgrunddessen die hoch gesteckten Ziele leider verpasst.
Die Löwen besiegten den Titelverteidiger von der FFW Echenzell in einem spannenden Finale
mit 1:0 und verewigen sich somit nach La Fontana und der FFW Echenzell als drittes Team auf
dem Wanderpokal des COPPA INTER MAILING.

Für die Statistik:

Die Farben von Inter wurden vertreten von …

1. Armin B. (3 Tore)
2. Albert B. (alias Bergi)
3. Torsten B.
4. Peter B. (1 Tor)
5. Sigi I. (alias Pinki)
6. Marco K. (2 Tore)
7. am Meder (1 Tor)
8. Alessio M. (3 Tore)
9. Peter M. (alias del Pietro)
10. Andy S. (1 Tor)
11. Andrey V.
12. Ahmet U.

... bei folgenden Spielen

Inter – Street Style 0:2
Inter – Buritos 5:0 (1:0 Alessio, 2:0 Armin, 3:0 Alessio, 4:0 Marco, 5:0 Alessio)
Inter – Löwen Fanclub Hohenschwangauer Hof 1:3 (1:0 Armin)
Inter – BV Niederstimm 4:2 (1:0 Marco, 2:0 Armin, 3:1 Peter B., 4:1 da Meder)
Inter – Mittwochskicker 1:2 (1:0 Andy S.)
Inter – FC Niederfeld 2:0 n.E. (0:0)


© Autor: Peter M.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2019 | kontakt@inter-mailing.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü